Suche

đŸ‡©đŸ‡Ș Straßenraub - Schlechte Reaktion der Polizei

Kopie der E-Mail an die Verwalter von Port Royale


Datum: 23. September 2021 um 15:31

Betreff: Straßenraub - Schlechte Reaktion der Polizei


Lieber Eladio / Etelina,

Gestern Abend wurden 2 unserer EigentĂŒmer/Langzeitbewohner auf dem Heimweg vor dem Beverly Hills Club gewaltsam ĂŒberfallen und ausgeraubt.

2 RĂ€uber versteckten sich zwischen geparkten Fahrzeugen, sprangen heraus und griffen sie an. Der Frau wurde die Handtasche mit Geld, Bankkarten, SchlĂŒsseln, Aufenthaltsgenehmigung usw. entrissen, und sowohl ihr Mann als auch sie selbst wurden zu Boden geschlagen und erlitten Schnittwunden und Prellungen.

Die RĂ€uber flĂŒchteten mit einem Motorroller.

Die Polizei wurde gerufen, und ein Anwohner, der in der NĂ€he wohnte, kam heraus und bot seine Hilfe an und informierte die Polizei darĂŒber, dass der Vorfall auf einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden war. Die Polizei nahm offenbar eine sehr gleichgĂŒltige Haltung ein, sagte den Opfern, sie sollten einen Arzt aufsuchen, und war nicht daran interessiert, die VideoĂŒberwachung zu sehen, obwohl sie darĂŒber informiert war, dass es sich bei den Opfern um Langzeitbewohner und nicht um Kurzzeiturlauber handelte, und gab ihnen nicht einmal eine Tatortnummer.

Die Schlösser der Wohnungen wurden ausgetauscht, um zu verhindern, dass sich Einbrecher kĂŒnftig Zugang zu den Wohnungen verschaffen, und Bankkarten usw. wurden gesperrt. Die Gemeinschaft wird jede weitere Hilfe leisten, die wir leisten können.

Ich bin besorgt ĂŒber die offensichtliche Haltung und das Desinteresse der Polizei an diesem Vorfall.

Ich bitte Sie, Ihren Einfluss auf den Polizeichef oder das BĂŒro des BĂŒrgermeisters geltend zu machen, damit die Polizei dieses Gewaltverbrechen ordnungsgemĂ€ĂŸ aufklĂ€ren kann.

In Anbetracht eines erfolgreichen RaubĂŒberfalls wird es sich wahrscheinlich nicht um einen Einzelfall handeln. Eine vorbeifahrende Polizeistreife könnte fĂŒr kĂŒnftige potenzielle Opfer den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Ich halte es fĂŒr angebracht, dass Sie andere Wohnanlagen in der Gegend, die Sie verwalten, warnen, damit deren EigentĂŒmer/GĂ€ste zu dieser Zeit besonders wachsam sind.


Mit freundlichen GrĂŒĂŸen,


Derek

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Ab dem heutigen Donnerstag, 25. MĂ€rz 2022. Die Regierung von Teneriffa hat angekĂŒndigt, dass ALLE Covid-BeschrĂ€nkungen AUS sind, mit Ausnahme des Tragens von Masken in SupermĂ€rkten und GeschĂ€ften. Die