Suche

đŸ‡©đŸ‡Ș MĂŒll & die Vermeidung von Befall durch Ungeziefer.

Dem Komitee ist bekannt geworden, dass es ein wachsendes Problem bei der Handhabung und Entsorgung von KĂŒchenabfĂ€llen in den Wohnungen gibt.


Einige Langzeitmieter, die wissen, wo sich die MĂŒllhĂŒtten befinden, sind faul geworden. Sie sind nicht bereit, ihren MĂŒll ĂŒber Nacht im Apartment zu behalten. Statt einen kurzen Spaziergang zu den MĂŒllhĂŒtten zu machen, stellen sie die MĂŒllsĂ€cke in den gemeinschaftlich genutzten Korridor vor ihrer TĂŒr oder hĂ€ngen sie an das Gitter.


Dort stinken sie und verseuchen die Umgebung. Sie locken wilde Katzen an, die dann die SĂ€cke aufreißen, ihren Inhalt verstreuen und fressen, was sie finden. Die Reste werden dann der wachsenden Armee von Kakerlaken sowie einzelnen Ratten ĂŒberlassen, die sich wĂ€hrend der Nacht daran gĂŒtlich tun.


Am frĂŒhen Morgen, wenn die ReinigungskrĂ€fte ihre Runde beginnen, stellen sie fest, dass der MĂŒll entlang der Gemeinschaftsbereiche und durch den Wind in die GĂ€rten gestreut wurde. Kein schöner Anblick oder Geruch!


Urlauber verursachen ein weiteres Problem. Sie sind nicht faul; sie wissen nur nicht, was sie tun sollen. Sie lassen ihre AbfallsĂ€cke vor der TĂŒr, in dem Glauben, dass das Personal sie abholen und entsorgen werden. Oder sie suchen nach einem Ort, an dem sie die TĂŒten ablegen können. Schließlich geben sie auf und deponieren die SĂ€cke vor dem EigentĂŒmerbĂŒro. Wieder kein schöner Anblick oder Geruch!


Das Komitee möchte alle EigentĂŒmer daran erinnern, dass sie fĂŒr das Verhalten ihrer GĂ€ste, Mieter und Urlauber verantwortlich sind.


Um uns alle dabei zu unterstĂŒtzen, sollte in jeder Wohnung ein Plan des Komplexes vorhanden sein, der aufzeigt, wo sich die MĂŒllhĂŒtten befinden. Wenn Sie einen solchen Plan nicht besitzen oder sich nicht sicher sind, dass es einen gibt, geben Sie bitte eine Nachricht an das EigentĂŒmerbĂŒro, damit Schritte unternommen werden können, um einen Plan in Ihrem Apartment anzubringen.


Die PrĂ€vention von Krankheiten und Ungezieferbefall muss fĂŒr das Komitee sowie bei allen EigentĂŒmern eines geschlossenen Komplexes an erster Stelle stehen. Wir wollen nicht damit anfangen, in der Anlage Rattengift auszulegen. In der NĂ€he der SatellitenschĂŒssel wurden jedoch bereits zwei Ratten gesichtet.


Ihre Hilfe bei der Lösung dieses Problems ist sehr willkommen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

đŸ‡©đŸ‡Ș

BERICHT DES PRÄSIDENTEN An die Port Royale Owners Association fĂŒr das Jahr endete am Montag, den 1. MĂ€rz 2021 Ich danke dem gesamten Vorstand fĂŒr die vielen Stunden Arbeit, die investiert wurde, um de

đŸ‡©đŸ‡Ș Port Royale TV

In Spanien und seinen Territorien wird das Fernsehen durch eine Abgabe auf private Rundfunkanstalten und Telekommunikations unternehmen finanziert. Es gibt keine TV- Lizenzbehörde fĂŒr die allgemeine ö

©2019 by Port Royale Owners. Proudly created with Wix.com

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen