Suche

🇩🇪 Kaltwasser-Schwimmbad

Heute, am 25. November, wurde ich von einem Eigentümer wegen der Temperatur des Port Royale Pools kontaktiert. Da ich auch im Komitee bin, habe ich mir mein Poolthermometer geschnappt und bin hinuntergegangen. Der Pool ist 23 Grad kalt. Nächste Station war der Hausmeister Terry, den ich zusammen mit dem Präsidenten im Büro des Eigentümers antraf. Die beiden hatten das Problem untersucht und die Stromzufuhr zu den Poolheizungen getestet und festgestellt, dass die Werte zu niedrig waren. Das bedeutet, dass beide Heizungen nicht auf Hochtouren laufen können, so dass Sicherheitsschaltungen sie ausschalten. Damit bleibt nur noch die Solaranlage zur Beheizung des Pools übrig, was bei den derzeitigen Wetterbedingungen nicht ausreicht. Das Elektrizitätswerk wurde informiert und es scheint, dass es nicht Port Royales Schuld ist. Die Stromversorgung auf dieser Seite von Los Cristianos ist auf die gleiche Weise betroffen. Bis die Elektrizitätswerke ihre Finger herausholen und die Stromwerte wieder auf ein normales Niveau bringen, werden wir also einen kühlen Pool haben. Es sei denn, wir bekommen ein paar gute Sonnentage, um die Solaranlage zu unterstützen.

Hoffentlich wird das nicht lange dauern.


Michael Hudson

Redakteur

portroyale.info

portroyaleowners@gmail.com


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ab dem heutigen Donnerstag, 25. März 2022. Die Regierung von Teneriffa hat angekündigt, dass ALLE Covid-Beschränkungen AUS sind, mit Ausnahme des Tragens von Masken in Supermärkten und Geschäften. Die