Suche

🇩🇪 Feuchttücher verstopfen wieder Abflüsse

In der vergangenen Woche hatten wir in Port Royale wieder einmal das unangenehme Problem einer größeren Verstopfung in unserem Abwassersystem.


Die Ursache der Verstopfung, deren Beseitigung mehr als drei Tage dauerte, stellte sich als ein riesiger, verhedderter Haufen Feuchttücher heraus.

Solche Vorfälle sind für die Gemeinschaft sehr kostspielig und zudem störend und unangenehm. Sie wären auch völlig unnötig gewesen.


In letzter Zeit wurde so viel über die Probleme berichtet, die durch das Herunterspülen von Feuchttüchern in der Toilette verursacht werden, dass es sicherlich niemanden gibt, der sich dieses Problems nicht bewusst ist, und es gibt auch keine Entschuldigung dafür.













Wir appellieren an alle Hauseigentümer, keine Feuchttücher, Hygieneartikel, Windeln und sogar Kleidung (!) im Klo herunterzuspülen und sicherzustellen, dass alle Gäste, die sie haben, auf dieses wichtige Thema aufmerksam gemacht werden.


Es sei darauf hingewiesen, dass auch die Tücher, die angeblich spülbar sind, ein Problem darstellen.


BITTE entsorgen Sie diese mit Ihrem Müll und bringen Sie sie zur Basurahütte zur Entsorgung.


EINTÃœTEN UND ENTSORGEN.


Michael Hudson

Editor

portroyaleowners@gmail.com


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ab dem heutigen Donnerstag, 25. März 2022. Die Regierung von Teneriffa hat angekündigt, dass ALLE Covid-Beschränkungen AUS sind, mit Ausnahme des Tragens von Masken in Supermärkten und Geschäften. Die