Suche

­čçę­čç¬ Agitator-Gruppen-Aktionen werden fortgesetzt


Einer der Hauptverschw├Ârer in der Agitator-Gruppe, Paul Hyde, obwohl er selbst NICHT Eigent├╝mer ist, begann eine Reihe von Beschwerden ├╝ber die Temperatur unseres Swimmingpools, in dem er begonnen hatte, mehr Zeit zu verbringen, da er nicht aktiv besch├Ąftigt war. Dieses Thema wurde bereits auf der Website Portroyale.info behandelt. Mr. Hyde schloss sich bald mit der Agitator Group von Nigel & Michelle Brown / Sheila Carter zusammen. Die Browns sind die Hauptakteure der Agitator Group seit dem Tag, an dem ich mich weigerte, eine betr├Ąchtliche Summe Ihres Geldes auszugeben, um sie dabei zu unterst├╝tzen, gegen den Vermieter ihres Nachbarn wegen eines Nachbarschaftsstreits gerichtlich vorzugehen. Paul Hyde ist dazu ├╝bergegangen, Eigent├╝mer, die an seiner Wohnung vorbeigehen, anzusprechen und ihnen mitzuteilen, dass er eine Facebook-Seite namens Port Royale Moaners (jetzt umbenannt in Port Royale Updates) betreibt, und sie aufzufordern, ihr beizutreten, indem er ihnen sagt, dass es "nur ein Spa├č" sei, w├Ąhrend es eindeutig ein Vehikel ist, um falsche / verunglimpfende / ├╝bertriebene Informationen ├╝ber die Gemeinschaft und ihren Ausschuss zu verbreiten. Meiner Meinung nach ist dies eindeutig eine betr├╝gerische Aktivit├Ąt, obwohl ich annehme, dass wir dies von einem arbeitslosen Time-Share-Verk├Ąufer oder wie auch immer sie sich heutzutage nennen, h├Ątten erwarten sollen. Die Agitator-Gruppe betreibt die Facebook-Seite nur auf Einladung, um den Zugang zu begrenzen, zusammen mit einer geheimen Seite nur f├╝r die Verschw├Ârer, um im Geheimen zu kommunizieren.


Die Agitator Group ist meiner Meinung nach eindeutig von Bosheit, Neid und Rachegel├╝sten getrieben und wird alles tun, um Sie dazu zu bringen, sie zu unterst├╝tzen, um ihre Ziele zu erreichen, die letztendlich f├╝r alle Eigent├╝mer sehr kostspielig sein werden.


Sobald mein Pr├Ąsidentenbericht und die gepr├╝ften Konten Ende M├Ąrz dieses Jahres herausgegeben wurden, gab es viel Rumgerenne und Treffen zwischen Paul Hyde, den Browns und anderen Mitgliedern der Gruppe mit Kopien der Konten in der Hand. Ein paar Tage sp├Ąter wurden Mitglieder der Agitator-Gruppe dabei beobachtet, wie sie Vertreter verschiedener Firmen, darunter auch eine Verwaltungsgesellschaft, begleiteten, um Angebote f├╝r verschiedene Aktivit├Ąten in Port Royale einzuholen. Es ist die erkl├Ąrte Absicht dieser Gruppe von Agitatoren, Ihr bestehendes Komitee zu st├╝rzen, alle Mitarbeiter und die Verwaltung zu entlassen und externe Auftragnehmer zu besch├Ąftigen, um Port Royale zu betreiben, weil sie nicht die Kompetenz oder Gesch├Ąftserfahrung haben, um die Arbeit selbst zu erledigen, die Ihr derzeitiges Komitee in Ihrem Namen tut. Die Agitator-Gruppe scheint sich der riesigen Abfindungsrechnung f├╝r das Personal, die nach spanischem Arbeitsrecht f├Ąllig ist, nicht bewusst zu sein - etwa 90.000 ÔéČ insgesamt oder 300 ÔéČ f├╝r jeden Eigent├╝mer, die Sie, die Eigent├╝mer, zahlen m├╝ssen.


Die Kosten und die Unterbrechung unserer Finanzeinnahmen, um ein Verwaltungs- und Buchhaltungssystem zu ├Ąndern, w├Ąren betr├Ąchtlich - die beste Sch├Ątzung ist etwa 160000ÔéČ.


Das Datenschutzgesetz w├╝rde verhindern, dass pers├Ânliche Informationen von einem bestehenden an ein neues Verwaltungsunternehmen weitergegeben werden, ohne dass zuvor die schriftliche Zustimmung jedes Eigent├╝mers eingeholt wurde. Ein erheblicher R├╝ckgang der Geb├╝hreneinnahmen sollte f├╝r einige Zeit erwartet werden, bevor eine neue Verwaltungsgesellschaft pers├Ânliche und Bankdaten von jedem einzelnen Eigent├╝mer erhalten k├Ânnte, um neue Systeme einzurichten. Alle Eigent├╝mer w├╝rden damit konfrontiert werden, ihre eigenen Banken zu benachrichtigen, um bestehende Lastschriften zu stoppen und eventuell neue einzurichten, um ihre Geb├╝hren an die neue Gesellschaft zu zahlen. Alle neuen Auftragnehmer m├╝ssen jedoch vom ersten Tag an bezahlt werden und k├Ânnten bei dem derzeitigen Finanzklima nicht lange bleiben, ohne dass sie f├╝r ihre eigenen Ausgaben f├╝r die Arbeitskr├Ąfte bezahlt werden. Daraus ergibt sich ein Mangel an Arbeit, um den Komplex zu betreiben und zu erhalten. Was f├╝r ein wunderbares, selbstverschuldetes Szenario eines Fiaskos, das man sich vorstellen kann!


Ihr Komitee und ich sind absolut ehrlich, haben eine breite Gesch├Ąftserfahrung und arbeiten zum Nutzen aller Eigent├╝mer und nicht nur f├╝r einige wenige.


Ich bin staatlich gepr├╝fter Wissenschaftler, staatlich gepr├╝fter Umweltsch├╝tzer und staatlich gepr├╝fter Wasser- und Umweltmanager und verf├╝ge ├╝ber technische Qualifikationen und Fellowships von Fachinstitutionen.


Ich habe etwa 40 Jahre Erfahrung in leitender Position im Bauwesen und in der Bauindustrie, wo ich alle Aspekte des Designs und der Inbetriebnahme von gro├čen, mehrere Millionen Pfund teuren Wasseraufbereitungsprojekten abdeckte. Ich deckte die Bereiche Analytik, Biologie, Biochemie, Instrumente, elektrische Steuerung, Computerautomatisierung, Vertrags- und Kostenkontrolle, Design und Inbetriebnahme ab und schloss alle Vertr├Ąge erfolgreich ab, was eine erfolgreiche ├ťbernahme durch die Endkunden erm├Âglichte.


Ich habe insofern eine betr├Ąchtliche Investition in Port Royale, als ich drei Immobilien in der Anlage besitze und sehr wohl die gleichen Interessen wie alle anderen Eigent├╝mer habe, um zu sehen, dass Port Royale so effizient und kosteneffektiv wie praktisch m├Âglich betrieben und gewartet wird, um den Wert unserer Investitionen zu sch├╝tzen und zu steigern.


Bei der Jahreshauptversammlung 2005 war ich zusammen mit einer gro├čen Gruppe besorgter Eigent├╝mer ma├čgeblich daran beteiligt, die damalige Pr├Ąsidentin Sheila Carter wegen grob unbefriedigender Praktiken mit gro├čer Stimmenmehrheit aus dem Amt zu werfen. Frank Clydesdale wurde als Pr├Ąsident installiert und mit meiner technischen und praktischen Unterst├╝tzung haben wir gro├če Verbesserungen innerhalb der Gemeinschaft erreicht. Ich schlug eine Reihe von neuen Regeln vor, die von den Eigent├╝mern bei den Jahreshauptversammlungen angenommen wurden, um fr├╝here korrupte Praktiken zu beseitigen und in Zukunft zu verhindern. Durch den Einsatz meiner pers├Ânlichen technischen Kenntnisse und F├Ąhigkeiten wurden betr├Ąchtliche finanzielle Einsparungen erzielt und ein betr├Ąchtlicher Reservefonds eingerichtet, der einen H├Âchststand von ca. 435.000 ÔéČ erreichte, was dazu f├╝hrte, dass den Eigent├╝mern viele zus├Ątzliche Einrichtungen zur Verf├╝gung gestellt wurden, alles innerhalb des Budgets und ohne Erh├Âhung der Gemeinschaftsgeb├╝hren in 14 der letzten 16 Jahre.


Im Folgenden f├╝hre ich einige der zus├Ątzlichen Einrichtungen auf, die den Eigent├╝mern zur Verf├╝gung gestellt wurden, die alle innerhalb des Budgets erreicht wurden:


a) Anlegen von viel besseren G├Ąrten im gesamten Komplex.


b) Installation einer modernen Telefonzentrale, um den Eigent├╝mern zu erm├Âglichen, Anrufe zu t├Ątigen und zu empfangen, ohne ├╝ber eine manuelle Telefonzentrale zu gehen, die nur w├Ąhrend der werkt├Ąglichen B├╝rozeiten verf├╝gbar war.


c) Anstrich des gesamten Komplexes.


d) Umstellung der Wasserversorgungssteuerung in den Wohnungen auf eine drehzahlvariable Pumpendrucksteuerung, die einen angenehmen, gleichm├Ą├čigen Wasserversorgungsdruck anstelle einer Nieder-/Hochdruckschaltersteuerung erm├Âglicht, die die Ursache f├╝r viele teure Wasserleitungsbr├╝che war.


e) Ersatz der teuer zu betreibenden und zu wartenden Wasserenth├Ąrtungsanlage durch ein sehr billig zu installierendes und zu betreibendes elektromagnetisches Kesselsteinverhinderungssystem.


f) Bereitstellung eines Internet-Systems im gesamten Komplex. Die Geb├╝hren sind sehr viel g├╝nstiger als Vertragsleistungen.


g) Bereitstellung von Toren zur Umz├Ąunung des Schwimmbadbereichs, um den neuen staatlichen Vorschriften zu entsprechen.

h) Ausbau des Fernsehsystems, das den Eigent├╝mern kostenlos zur Verf├╝gung gestellt wird, anstatt Geb├╝hren an externe Anbieter zu zahlen.


i) Installation einer Solaranlage f├╝r das Schwimmbad, die erhebliche Heizkosten einspart.


j) Zahlung von erheblichen Kosten f├╝r Stra├čenreparaturen und -ausbau f├╝r die Umgebung an die Entidad.


k) Installation einer gro├čen Satelliten-Empfangssch├╝ssel zur Aufrechterhaltung der Fernsehdienste f├╝r den Komplex, wenn die Sendeanstalten die Satelliten wechselten, um die bediente Bev├Âlkerung aufgrund von EU-Richtlinien zu begrenzen.


l) Installation einer modernen automatischen Telefonzentrale als Ersatz f├╝r die bestehende Anlage, nachdem f├╝r die bisherige Anlage nach 12 Jahren keine Ersatzteile mehr verf├╝gbar waren.


m) Neuverfliesung des gesamten Schwimmbadbereichs mit Fliesen nach Wahl der Eigent├╝mer.


n) Bereitstellung von laufenden Inhouse-Anstrichen des gesamten Komplexes zusammen mit Putzreparaturen in einem hohen Standard und mit erheblichen Kosteneinsparungen im Vergleich zu externen Auftragnehmern.


o) Bereitstellung neuer hocheffizienter, drehzahlgeregelter Pool-W├Ąrmepumpen zur Aufrechterhaltung der Pooltemperatur in den Wintermonaten.


p) Bereitstellung neuer Tore und eines Master-Sicherheits-Schlie├čsystems rund um den Schwimmbadbereich, um den Zugang nur auf die Eigent├╝mer und ihre G├Ąste zu beschr├Ąnken.


Die obige Liste ist nur eine Auswahl der wichtigsten Ausgaben, die aus dem Reservefonds ohne Erh├Âhung der Geb├╝hren f├╝r die Eigent├╝mer bereitgestellt wurden und die den Wert der eigenen Investition der Eigent├╝mer in Port Royale erheblich steigern.


Wenn man die offiziellen INE-Lebenshaltungskostenerh├Âhungen der letzten 16 Jahre ber├╝cksichtigt, zeigt sich, dass die Eigent├╝mer real ├╝ber 50 % weniger Geb├╝hren zahlen als im Jahr 2005, als das neue Komitee die Betreibung von Port Royale ├╝bernommen hat.


Port Royale ist eine angesehene und sehr gefragte Anlage auf Teneriffa, fragen Sie jeden Immobilienmakler, und wird von der internationalen Tourismuspresse sehr gesch├Ątzt, und, zum Wohle der Investitionen aller Eigent├╝mer in unserer Anlage, k├Ânnen wir es uns nicht leisten, diese Situation verschlechtern zu lassen.


Mitglieder der Agitator-Gruppe waren f├╝r mehrere F├Ąlle verantwortlich, in denen versucht wurde, den normalen Betrieb der Community zu st├Âren, zusammen mit Mobbing-Aktivit├Ąten, um unsere Mitarbeiter einzusch├╝chtern (wir berichteten bereits auf Portroyale.info).


Angebote/Preise, die die Agitator Group von externen Lieferanten eingeholt hat und mit denen sie versuchen wird, Sie dazu zu bewegen, sie zu unterst├╝tzen, werden wirklich keinen echten Wert haben. Sie werden nat├╝rlich Zahlen haben, die vorgeben, eine Ersparnis zu zeigen, ich w├Ąre erstaunt, wenn das nicht der Fall w├Ąre, da ich wei├č, dass unsere Abrechnungen den Auftragnehmern offengelegt wurden, um genau das zu erreichen, aber in allen F├Ąllen werden sie eingeholt worden sein, ohne irgendeinen Grad an Dienstleistung oder Bereitstellung von Einrichtungen zu erhalten, und in der Praxis w├╝rden die Kosten im folgenden Jahr aufgrund all der Posten, die in den Kostenberechnungen "nicht enthalten" sind, schnell eskalieren. Es gibt anerkannte formale Verfahren f├╝r die Einholung von wettbewerbsf├Ąhigen Angeboten f├╝r Dienstleistungsvertr├Ąge, um das Risiko von Provisionszahlungen und Bestechungsgeld an Personen, die solche Dienstleistungen in Anspruch nehmen, zu vermeiden/verhindern, von denen keines befolgt worden zu sein scheint.


Seit 2005, und insbesondere seit ich Ihr Pr├Ąsident bin, wurde der Gro├čteil der Wartungsarbeiten "ins Haus" geholt, da dies sehr viel kosteng├╝nstiger ist als die Besch├Ąftigung von Auftragnehmern. Alle Preise f├╝r Auftragsarbeiten setzen sich aus "Arbeitskosten + Gewinn" zusammen. Das Gewinnelement f├╝r den Auftragnehmer ist f├╝r die Lebensf├Ąhigkeit des Unternehmens notwendig, aber es w├Ąre ein betr├Ąchtlicher Teil des Geldes, etwa 25-30% insgesamt, der nicht f├╝r Dienstleistungen f├╝r Sie, den Eigent├╝mer, ausgegeben wird, was Ihr Geld ist, das ohne Gegenleistung "den Abfluss hinuntergehen w├╝rde". Die Behauptung der Agitator Group, dass sie Waren und Dienstleistungen durch externe Auftragnehmer kosteng├╝nstiger bereitstellen k├Ânnen als durch unsere eigenen Mitarbeiter, ist eine v├Âllig falsche Behauptung. Der Grund, warum sie vorschlagen, Auftragnehmer f├╝r den Betrieb von Port Royale einzusetzen, ist, dass sie nicht die technischen F├Ąhigkeiten, das Wissen, die Gesch├Ąftserfahrung oder den Willen haben, es selbst zu organisieren oder zu tun. Alles, woran sie interessiert sind, ist, alle Ihre bestehenden Mitarbeiter loszuwerden, Marisol, Terry, Tatiana, Christie, unseren Administrator, Ihr Komitee und mich selbst aus Boshaftigkeit.


Keiner der Agitator Group hat Kenntnisse ├╝ber unsere Wasserverteilungssysteme, unsere Strom- und Beleuchtungssysteme, unser Abwassernetz, unser Internetsystem, unser Fernsehsystem, unser Telefonsystem usw.


Betrachten Sie einige lokale F├Ąlle, die Auftragnehmer f├╝r den Betrieb von Komplexen einsetzen, z.B. Royal Palm, das Gemeinschaftsgeb├╝hren hat, die etwa 27% h├Âher sind als die von Port Royale, und ungeachtet der h├Âheren Geb├╝hren m├╝ssen die Eigent├╝mer auch zus├Ątzliche Abgaben / Geb├╝hren f├╝r Kapitalprojektposten bezahlen, da sie keine lohnenden R├╝cklagen haben. Eine ├Ąhnliche Situation besteht f├╝r andere benachbarte Komplexe. Mir wurde von einigen Eigent├╝mern anderer Komplexe gesagt, dass sie sehr neidisch auf viele unserer Dienstleistungen wie z.B. unser Fernsehen, Internet und Poolheizung und auf unsere niedrigeren Gemeinschaftsgeb├╝hren sind.


Es ist einfach NICHT M├ľGLICH, Auftragnehmer einzusetzen, um das gleiche Ma├č an Dienstleistungen zu erbringen, das die Eigent├╝mer zu niedrigeren Kosten als unsere "In-House"-Kosten erfahren, und jeder, der dies behauptet, l├╝gt Sie eindeutig absichtlich an.


Ich bin informiert, dass ein anderes Mitglied oder Mitarbeiter / Handlanger der Agitator Gruppe Susan Fitzwilliams, eine gute Freundin von Sheila Carter, ist derzeit auf Tour durch den Komplex und versucht, Menschen zu bekommen, eine Petition zu unterzeichnen, um eine AGM einzuberufen, weil sie beschlossen hat, dass sie Pr├Ąsidentin sein m├Âchte. Der Grund, warum wir im M├Ąrz dieses Jahres keine Jahreshauptversammlung hatten, ist, dass Versammlungen von mehr als 6 Personen illegal und von der Regierung verboten sind, was allen Eigent├╝mern im letzten Januar mitgeteilt wurde, und das ist immer noch der Fall. Was um alles in der Welt glaubt sie, mit ihrer Petition zu erreichen, die wirklich eine v├Âllige Verschwendung von Zeit und M├╝he ist und zeigt, wie verwaltungstechnisch unbedarft sowohl sie als auch die Agitator Group sind. Wir k├Ânnen wirklich nicht zu den "schlechten alten Zeiten" zur├╝ckkehren, die die Eigent├╝mer vor 2005 erlebt haben.


Die n├Ąchste Jahreshauptversammlung wird, sofern das Gesetz es zul├Ąsst, am ersten Montag im M├Ąrz 2022 stattfinden und die Unterlagen werden wie ├╝blich im November ausgegeben. In der Zwischenzeit wird Ihr Komitee den Komplex weiterhin ordnungsgem├Ą├č und effizient in Ihrem Namen verwalten.


Mitglieder der Agitator-Gruppe werden regelm├Ą├čig dabei beobachtet, wie sie den Komplex bereisen und jeden kleinen Bereich mit abbl├Ątternder Farbe fotografieren, den sie in Bereichen finden, die auf die Instandhaltung warten, um ihn auf ihrer Facebook-Seite zu ver├Âffentlichen, um auf betr├╝gerische Weise jedem zu erz├Ąhlen, wie schlecht die Instandhaltung ist, w├Ąhrend sie die gro├čen Bereiche des Komplexes, die von unserem Instandhaltungspersonal neu verputzt und zu einem hohen Standard gestrichen wurden, v├Âllig au├čer Acht lassen.

Wollen die Eigent├╝mer wirklich Leute wie die Mitglieder der Agitator-Gruppe haben, die versuchen, Port Royale f├╝r sie zu f├╝hren? Ich wei├č, dass ich keinen von ihnen will, und ich m├Âchte alle Eigent├╝mer bitten, Ihrem gesamten Komitee bei der n├Ąchsten Jahreshauptversammlung Ihre volle Unterst├╝tzung zu geben und f├╝r mich und Ihre derzeitigen Komiteemitglieder zu stimmen, um unsere gute Arbeit fortzusetzen, damit Ihre Gemeinschaft und Ihre Investition sicher bleiben.


Ich stelle eine Herausforderung an die Agitator-Gruppe. H├Âren Sie auf, sich in geheimen Treffen zu verschw├Âren und kommen Sie an die ├ľffentlichkeit, damit alle Eigent├╝mer sehen k├Ânnen, was sie vorhaben, welche Pl├Ąne und Kostenvoranschl├Ąge sie haben und ihr Manifest zusammen mit den Namen, Qualifikationen und Gesch├Ąftserfahrungen ihres vorgeschlagenen Komitees ver├Âffentlichen. Nur dann k├Ânnen die Leute in Ruhe dar├╝ber nachdenken, was vorgeschlagen wird, die Pl├Ąne und Kostenkalkulationen richtig analysieren und ein rationales Urteil dar├╝ber f├Ąllen, wen sie unterst├╝tzen wollen, um ihre Investitionen in die Port Royale Gemeinschaft am besten zu sch├╝tzen. Wenn die Agitator-Gruppe nicht bereit ist, dies zu tun, w├╝rden ich und das Gemeindekomitee empfehlen und fordern, dass sie ihr st├Ârendes und unangenehmes Verhalten sofort und vollst├Ąndig einstellen und die Gemeinde zu einem normalen, friedlichen und angenehmen Leben zur├╝ckkehren lassen.

Derek Manning CSci, CEnv, CWEM, DipWEM, FCIWEM, FRSPH, MISc&T

Pr├Ąsident - Port Royale

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

­čçę­čç¬ Regierung Level 4 Poster

Die Insel #Teneriffa wird diesen Montag, den 26. Juli, in die Gesundheitsalarmstufe 4 ├╝bergehen, das Maximum, das von der Gesundheitsbeh├Ârde Gobcan in Betracht gezogen wird. Welche Einschr├Ąnkungen sin

­čçę­čç¬ Teneriffa geht am Montag, den 26. auf Level 4

Liebe Hauseigent├╝mer, Aufgrund der rasanten Zunahme von COVID-19-├ťbertragungsf├Ąllen hat die Regierung der Kanarischen Inseln f├╝r die Insel Teneriffa die Stufe 4 verordnet. In der Praxis und in Bezug a

­čçę­čç¬ Benutzung des Schwimmbads

25. Juni 2021 Liebe Eigner Mit Bedauern muss ich Ihnen mitteilen, dass wir von Eladio und dem lokalen Radio die Mitteilung erhalten haben, dass Teneriffa am Freitag (heute), den 25. Juni 2021 um Mitte